Folge uns: 

Lassen Sie Ihr Lachen strahlen – Professionelles Zahnbleaching zur Zahnaufhellung bei den Zahnärzten am Reichenbachplatz in München

Immer mehr Menschen wünschen sich ein strahlendes Lächeln und helle, natürlich weiße Zähne. Diesen Wunsch erfüllen wir Ihnen gerne. Dabei bleachen wir mit modernsten Methoden und ausschließlich unter zahnärztlicher Aufsicht äußerst schonend für Zähne und Zahnfleisch.

 

 

Hauptsächlich verantwortlich sind »färbende« Genußmittel:

  • Kaffee
  • Tee
  • Rotwein
  • Zigarettenkonsum
  • Medikamente

Hierbei kommt es zur Einlagerung von Farbpigmenten in Zahnschmelz und Dentin. Darüber hinaus haben die meisten Menschen nur im Jugendalter natürlich weiße Zähne. Mit zunehmendem Alter verändert sich bei jedem die Farbe der eigenen Zähne ins gelblich bis bräunliche. Dieser Effekt entsteht durch die Abnutzung des Zahnschmelzes mit der Folge, dass das gelbliche Dentin der Zähne vermehrt zum Vorschein kommt.

Aber auch abgestorbene (devitale) Zähne zeigen häufig gräuliche oder braune bis schwarze Verfärbungen, die die Zahnästhetik massiv beeinträchtigen.

Für alle genannten Ursachen gilt: Egal, wie gründlich die Zähne geputzt werden, die Verfärbungen können damit nicht entfernt werden, da sie nicht von außen anhaften sondern in die Zahnstruktur eingelagert sind.

Zu Beginn stellt vor jeder Bleaching-Behandlung eine zahnärztliche Untersuchung sicher, dass Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind. Danach werden in einer kosmetischen Zahnreinigung oberflächliche Beläge entfernt, damit das Bleaching-Gel in vollem Umfang wirken kann. Das Bleaching-Gel wird je nach gewünschtem Ergebnis in mehreren Durchgängen aufgetragen und mit einer speziellen LED-Lampe aktiviert. Dabei erzeugt das blaue LED Licht keine Wärme, wodurch alle umliegenden Strukturen und auch die Zähne selbst maximal geschont werden. Die spezielle Wellenlänge des LED-Lichtes unterstützt die aufhellende Wirkung des Bleachinggels optimal und verstärkt damit die „Entfärbung“ der Farbmoleküle, sodass ein sofort sichtbares, schönes Lächeln das Ergebnis sein wird.

Der zeitliche Umfang für eine Bleaching Behandlung bei uns beträgt 60 – 90 Minuten.

Im Gegensatz zu frei verkäuflichen Produkten sind wir als Zahnarztpraxis autorisiert Bleachingprodukte mit deutlich höherer Wasserstoffperoxidkonzentration zu verwenden. Wir erreichen damit in nur einer Sitzung für Sie herausragende Farbaufhellungen um mehrere Farbnuancen.

Um Ihnen den eindrucksvollen Vorher-Nachher Effekt zeigen zu können, machen wir vor und nach der Behandlung Fotos von Ihrem Lächeln.

Auch eine von uns angebotene Homebleaching Variante mit individuellen Schienen ist möglich. Diese arbeitet über mehrere Tage mit niedrigeren Konzentrationen und benötigt daher deutlich mehr Zeit und Geduld bis zum gewünschten Ergebnis.

Wichtig für das Bleachingergebnis sind gesunde und saubere Zähne. Eine professionelle Zahnreinigung sollte in den letzten maximal 4 Wochen durchgeführt worden sein.
Wichtig zu wissen ist, dass das Bleaching nur den natürlichen Zahn aufhellt, die Farbe von Füllungen und Kronen lässt sich dadurch nicht verändern. Bestehen im Bereich der sichtbaren Zähne entsprechende Restaurationen, beraten wir Sie gerne über die für Sie besten Möglichkeiten.

In der Regel nein, in selten Fällen kann ein leichtes Ziehen auftreten. Im Anschluss auftretende Überempfindlichkeiten sind nur vorübergehend und verschwinden nach einigen Tagen wieder vollständig. Um diese Empfindlichkeiten zu minimieren und die Remineralisation des Zahnschmelzes zu fördern, tragen wir nach jedem Bleaching einen farblosen Fluoridlack auf ihre Zahnoberflächen auf.

Zahlreiche Studien belegen, dass bei sachgerechter Durchführung eines professionellen Bleachings in der Praxis bleibende Schäden an den Zähnen, wie Rauigkeit der Oberfläche oder Versprödung der Zahnhartsubstanz ausgeschlossen sind.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen und zu erhalten sollten Sie nach dem professionellen Bleaching vor allem in den ersten 48 Stunden auf färbende Nahrungsmittel wie Tee, Kaffee, Rotwein, Fruchtsäfte und Obst sowie auf Nikotin verzichten.

Die Haltbarkeit des Bleachings hängt von den individuellen Lebensgewohnheiten ab. Durch gute häusliche Mundhygiene und regelmäßige professionelle Zahnreinigung können Sie das Ergebnis über 1 bis 3 Jahre erhalten. Bei starken Rauchern oder Liebhabern von Kaffee, Tee oder Rotwein, kann der Bleaching-Effekt weniger lange anhalten; Jedoch ist ein Bleaching jederzeit ohne schädliche Auswirkungen wiederholbar.